GEMEINWOHL

WIR ENGAGIEREN
UNS VOR ORT.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN fühlen sich über das operative Geschäft hinaus verantwortlich für ihr gesellschaftliches Umfeld. Sie engagieren sich in vielfacher Weise für das Wohl der Region. Sie gehören zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern. Sie investieren ihre Gewinne vor allem vor Ort und sind ein wichtiger Auftraggeber für das regionale Handwerk und Gewerbe.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER BESCHÄFTIGUNGSEFFEKT

Auf jeden Vollzeitbeschäftigten eines VKU-Mitgliedsunternehmens entfallen nahezu zwei weitere Beschäftigte in Deutschland (genau 1,8). DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sichern Arbeitsplätze für insgesamt 690.000 Menschen in Deutschland von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen, von Görlitz bis Kleve, in Metropolen wie im ländlichen Raum.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER EINKOMMENSEFFEKT

Jedes Einkommen in einem VKU-Mitgliedsunternehmen generiert etwa ein weiteres Einkommen in Deutschland (genau 0,9). Insgesamt waren DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland 2013 für ein Einkommen in Höhe von 16,7 Milliarden Euroverantwortlich. Damit setzen DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland nicht nur direkte Nachfrageimpulse in der Region, sondern schaffen und sichern weitere Arbeitsplätze über die Ausgaben ihrer Mitarbeiter im Wirtschaftskreislauf.

KOMMUNALER MEHRWERT:
DER STEUEREFFEKT

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN in Deutschland haben 23,7 Milliarden Euro Steuern generiert. Mit ihrer wirtschaftlichen Betätigung leisten KOMMUNALE UNTERNEHMEN einen zentralen Beitrag zur Finanzierung des Allgemeinwesens.

WIR SIND EIN ENTSCHEIDENDER
WIRTSCHAFTSFAKTOR.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind ein wichtiger Infrastrukturdienstleister in Deutschland. Mit der Versorgung von Strom, Gas, Wasser und der Entsorgung von Abwasser und Abfällen stellen sie wesentliche Infrastrukturen zur Verfügung und nehmen damit auch eine wichtige Rolle in der Daseinsvorsorge ein.

WIR INVESTIEREN
9,9 MRD. EURO JÄHRLICH.

Ein Beispiel: Von 1 Euro, den der Verbraucher an die Stadtwerke Solingen zahlt, bleiben 55,2 Cent in der Stadt.
So sichern DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN die gesellschaftspolitischen Handlungsspielräume der Städte und Gemeinden sowie andere wichtige Leistungen wie den Betrieb von öffentlichen Bädern oder Kindergärten.

WIR SIND INNOVATIV
UND ZUKUNFTSWEISEND.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind als moderne und innovative Infrastrukturdienstleister tätig. Sie engagieren sich mit ihrem Know-how in vielfältigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN bauen die Stromnetze der Zukunft, investieren in Elektromobilität und bringen schnelles Internet zu den Menschen.

Sie sichern mit ihren Innovationen die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes.

WIR HANDELN IM SINNE
DER GEMEINSCHAFT.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind traditionell stark im Gemeinwesen verankert und als Mitgestalter des Gemeinwohls nicht mehr wegzudenken. Sie handeln verantwortlich und sind nicht allein auf die Erreichung von kurzfristigen Gewinnzielen ausgerichtet.
Sie sind in ihrer Region über ihr Kerngeschäft hinaus vielfältig gesellschaftlich engagiert, zum Beispiel in der Umweltbildung oder der Sportförderung.

WIR STEHEN ZU UNSERER
GESELLSCHAFTLICHEN
VERANTWORTUNG.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN sind mit ihrem finanziellen Engagement ein wichtiger Förderer von Sport, Kunst, Kultur, Bildung und Umwelt vor Ort und damit eine tragende Säule der Bürgergesellschaft. DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN wenden jährlich 113,6 Millionen Euro für Sponsoringaktivitäten auf. Insgesamt geben sie 70,5 Millionen Euro jährlich für die Sportförderung, knapp 15 Millionen Euro für das Sponsoring von Kunst und Kultur, 9,2 Millionen Euro für ihr soziales Engagement, 7,2 Millionen für die Förderung von Umweltprojekten und für die Unterstützung der Forschung 5,4 Millionen Euro jährlich aus.

WIR SIND EINER DER
GRÖßTEN SPORTFÖRDERER.

DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN unterstützen mit jährlich 70,5 Millionen Euro zahlreiche Sportvereine und auch Einzelsportler im Breiten-, Kinder-, Behinderten- und Profisport in ihrer Region und gehören damit zu den größten Sportförderern in Deutschland. Die Nachwuchsförderung liegt ihnen dabei besonders am Herzen. Damit zeigen sie ihre Verbundenheit mit der Region und nehmen ihre gesellschaftliche Rolle wahr.

WHITE-LABEL-PLATTFORM
FÜR KOMMUNALE UNTERNEHMEN.

Immer mehr Anfragen nach Spenden und Sponsorings sind eine Herausforderung für kommunale Unternehmen.

Eine Lösung und sinnvolle Ergänzung zur klassischen Förderung kommunaler Projekte kann Crowdfunding bieten. Dabei werden über eine Förderplattform Spenden aus der Bevölkerung (Crowd) für gemeinnützige, kulturelle oder soziale Projekte gesammelt.

Der VKU Verlag bietet dezentral einsetzbare, auf die Bedürfnisse des Unternehmens vor Ort zugeschnittene Crowdfunding-Plattformen inklusive technischer Umsetzung und Betreuung durch einen Dienstleister.

RUND 250.000 MENSCHEN
ARBEITEN FÜR UNS.

Mit viel Engagement sind sie täglich 2 Millionen Stunden für das Gemeinwohl im Einsatz und erwirtschaften dabei jährliche Umsatzerlöse von mehr als 100 Milliarden Euro. Das sind fast 4 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes.

ANGEBOT DES VKU ZUM
ARBEITGEBERMARKETING.

Kommunale Unternehmen sind moderne Arbeitgeber und haben Vorbildfunktion - gerade für die Privatwirtschaft. Sie arbeiten hoch professionell, sind innovativ und zahlen nach Tarif. Zudem bieten sie interessante Aufgabengebiete, ausgezeichnete berufliche Perspektiven und hervorragende Aufstiegschancen.
Seit einigen Jahren unterstützt der VKU Mitgliedsunternehmen in der Nachwuchsgewinnung; seit dem 1. April 2017 durch die Kooperation mit dem Schüler-Online-Portal „Ausbildung.de“. Hier finden Schüler entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten den für sie passenden Job. Der Vorteil dieser Plattform: Die Jugendlichen werden dort abgeholt, wo sie sich selbst bewegen – online, digital und mobil. Mit dem umfangreichen Angebot rund um die Berufsorientierung sowie aufgrund der starken Marktpräsenz (über zwei Millionen Besucher pro Monat) hat „Ausbildung.de“ bereits eine Vielzahl hochwertiger Bewerbungen hervorgebracht. Einige VKU-Mitgliedsunternehmen sind bereits erfolgreich Partner. Über die Rahmenvereinbarung des VKU bietet „Ausbildung.de“ allen interessierten Mitgliedern individuelle Angebote, zu deutlich vergünstigten Konditionen.
Hertener Stadtwerke
12.09.14 - Unternehmensnachricht
Hertener Klimakonzept 2020+
Unter dem Begriff "Hertener Klimakonzept 2020+" bündeln die Stadt Herten und die Hertener Stadtwerke zwei Konzepte - das Hertener Klimakonzept 2020 und den Masterplan 100% Klimaschutz. Mehr
Stadtwerke Tübingen GmbH
26.11.14 - Unternehmensnachricht
Stadtwerke Tübingen GmbH: swt-Umweltpreis
Die Stadtwerke Tübingen fördern regionale Umweltschutzprojekte mit insgesamt 30.000 Euro. Alle als gemeinnützig anerkannten Gruppen, Vereine, Schulen und ökologische Initiativen aus Tübingen und der Region Neckar-Alb waren herzlich eingeladen, sich um eine Förderung zu bewerben und ihre Arbeit online zu präsentieren. Mehr
Stadtwerke Hamm
22.10.14 - Unternehmensnachricht
Nachhaltiges Engagement für Hamm
Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit mit klarem Fokus auf Aufgaben der Zukunft. Die Stadtwerke Hamm übernehmen Verantwortung und setzen als Energiedienstleister auf Umweltschutz. Mehr
yyxcv